Charakteristika
Onkologikum, selektiver ALK-Kinase-Hemmer
Orphan Drug
Brigatinib (30 mg)
Lactose-1-Wasser (56.06 mg) (H)
Cellulose, mikrokristalline (H)
Carboxymethylstärke, Natrium Typ A (H)
corresp.: Natrium (126-189 mcg) (H)
Siliciumdioxid, hochdisperses, hydrophobes (H)
Magnesium stearat (H)
Überzug:
Talkum (H)
Macrogol 3350 (H)
Polyvinylalkohol (H)
Titandioxid (E171) (H)
pro compr. obduct.
Neue aktive Substanz (NAS)
Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege Onkologikum, selektiver ALK-Kinase-Hemmer, (Brigatinib (30 mg))
Pharmacode
Artikel
CHF
Abgabekat.
Rückerstattungskat.
GTIN

7803143
Blister 28 Stk (iH 10/21)
951.95
A
7680667380016
Erstlinientherapie (ohne Preismodell)
Nach Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes. Zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem ALK (Anaplastic-lymphoma-kinase)-positivem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC), die nicht mit einem ALK-Inhibitor vorbehandelt sind, als Monotherapie. Im Falle einer Progression ist die Behandlung abzubrechen.
Folgender Code ist an den Krankenversicherer zu übermitteln: 21205.01

Spätere Therapielinie (mit Preismodell)
Nach Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes. Zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit metastasiertem ALK (Anaplastic-lymphoma-kinase)-positivem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) als Monotherapie nach Progression unter vorangegangener Behandlung mit Crizotinib. Im Falle einer Progression ist die Behandlung abzubrechen.
Die Takeda Pharma AG vergütet im Rahmen des post-Crizotinib Einsatzes von ALUNBRIG dem Krankenversicherer, bei dem die versicherte Person zum Zeitpunkt des Bezugs versichert war, auf dessen Aufforderung hin für jede bezogene Packung ALUNBRIG 9.079 % des Fabrikabgabepreises zurück.
Die Mehrwertsteuer kann nicht zusätzlich zu den Rückvergütungsbeträgen zurückgefordert werden. Die Aufforderung zur Rückerstattung soll ab dem Zeitpunkt der Verabreichung erfolgen.
Folgender Code ist an den Krankenversicherer zu übermitteln: 21205.02